Reichenau: Unsere Wanderung am 20. Jänner 2020

Montag, den 20. Januar 2020 um 21:15 Uhr
Drucken
Nach einigen Nebelwanderungen hatten wir heute einen schönen Wintertag mit etwas Neuschnee. Otto Purner, unser Sportreferent, hat die heutige Route ausgesucht, an der 36 Personen teilnahmen. 

Sehr erfreut waren wir über die Überraschungsgäste: Unsere Bezirksvorsitzende Elisabeth Neulinger und ihr Lebensgefährte Wolfgang fanden sich ein und machten  sich gemeinsam mit uns auf den ca. 11 Kilometer langen Weg. Davor verwöhnte uns aber Ludmilla Raml noch mit Süßem anlässlich ihres Geburtstages - vielen Dank dafür.

Frisch gestärkt gingen wir über Mistelbach einen langen Waldweg hinauf nach Ottenschlag. Nach einer kurzen Rast beim „Zimmermann" marschierten wir das Dorf abwärts und über Grasbach dann wieder hinauf auf den Herndlsberg. Am „Kreuzweg" hinunter nach Reichenau hieß es vorsichtig gehen, durch den Neuschnee war die Strecke im Wald ganz schön rutschig. Aber alle kamen wohlbehalten in der Pizzeria La Bella zum gemütlichen Wanderabschluss an.

Wir bedanken uns herzlich bei  unserer Bez.Vors. Elisabeth Neulinger für ihre lustigen Grußworte und hoffen, dass der Muskelkater nicht zu stark ist, waren wir doch fast 3 Stunden unterwegs. Wir laden sie schon heute ein, wieder einmal mit uns Reichenauern eine "Runde" zu drehen. 

reiwand101

reiwand102

reiwand103

reiwand104

reiwand105

reiwand106

reiwand107

reiwand108

reiwand109

reiwand110

reiwand111

reiwand112

reiwand113

reiwand114

reiwand116

reiwand117

reiwand118

reiwand119

reiwand120

reiwand121

reiwand122
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf 'Datenschutzerklärung' klicken. Hier der Link zu unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.