Gallneukirchen: Mutter-/Vatertagsausflug in die Wachau

Samstag, den 14. Mai 2022 um 11:28 Uhr
Drucken
 
Die Ortsgruppe Gallneukirchen hat am 12. Mai 2022 ihre Mutter-/Vatertagsfahrt in die schöne Wachau gemacht.
Fahrer Franz von der Firma Krautgartner hat uns über den Strudengau und die Romantikstraße zu unserem ersten Ziel in der Wachau gebracht. Bei Stefan Muthenthaler in Schwallenbach wurde uns vom Chef persönlich viel über Marillenbäume bzw. -sorten und den Weinbau berichtet. Es gab natürlich auch einiges zu verkosten, wie Frizzante, div. Weinsorten, Hochprozentiges aus Marille, Zwetschke und Birne und eine feine Auswahl an verschiedenen Marillenmarmeladen und ein besonderer Gaumenschmaus waren die beiden Marillen-Senfsorten und ein Marillen-Chutney. Zum Mittagessen wurden wir in der Weinschenke St. Michael erwartet. St. Michael ist ein kleiner Ort mit einer imposanten Wehrkirche, welche ein wunderschönes Sgraffito von Rudolf Pleban (1913-1965) enthielt.
Nach dem Mittagessen ging es weiter nach Dürnstein, wo bis zur Abfahrt der MS Dürnstein Zeit für einen Rundgang in der Altstadt war, aber auch für Kaffee und Eis! Die MS Dürnstein brachte uns bei traumhaften Wetter bis Spitz/Donau, wo wieder unser Bus wartete. Es wurde dann noch in Weissenkirchen beim Heurigen Ferdl Denk zu Abend gegessen und manch guter Tropfen genossen. Es war ein wunderschöner und gut organisierter Tag und der Wettergott war uns auch wohlgesonnen, da das Gewitter erst kam, nachdem alle bereits zu Hause waren!

gallwachau221

gallwachau222

gallwachau223

gallwachau224

gallwachau225

gallwachau226

gallwachau227
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf 'Datenschutzerklärung' klicken. Hier der Link zu unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.